Jahr Klasse
1949 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1950 125 cc
  250cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1951 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1952 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1953 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1954 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1955 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1956 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1957 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1958 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar
1959 125 cc
  250 cc
  350 cc
  500 cc
  sidecar



Die große Weltmeisterschaftsstatistik

Alle Abschlußtabellen der "klassischen" Motorradweltmeisterschaft seit 1949

Wenn Sie wissen möchten wie z.B. 1954 die Ergebnisse der Klasse bis 125 cc der Motorradweltmeisterschaft waren, kein Problem. Klicken Sie die Zielflagge an und es öffnet sich in der linken Inhaltsleiste eine Übersichtstabelle der einzelnen Jahre und Klassen.



Der DKW-Werksfahrer Hans Bartl führt hier vor dem Italiener Umberto Masetti in Spa-Francorchamps
Klicken Sie dann unter der jeweiligen Jahreszahl die entsprechende Klasse an und es öffnet sich eine Tabelle, welche den WM-Endstand anzeigt und die Platzierung der Fahrer bei den einzelnen Rennen.


Die Seitenwagenklasse hatte von 1997 bis 2000 keinen WM-Status, sondern wurde "nur" als "World-Cup" ausgetragen. Sie ist aber trotzdem mit aufgeführt.



1949-1959 1960-1969 1970-1979 1980-1989 1990-1999 2000-2009 2010-






zurück Swiss Biker Top Sites Homepage